• Gerichtsentscheidungen in
    verständlicher Sprache
  • Interessante Meldungen
    tagesaktuell per E-Mail
  • Alle Gerichtszweige
  • Meldungsdatenbank im Internet
  • Terminvorschau und Lexikon

Montag, 26. Oktober 2020 - KW 44

Kundenlogin

 
HIER REGISTRIERENZugangsdaten vergessen

JurAgentur

# Rechtsnews für Ihre Kanzlei-Homepage # Gerichtsmeldungen für Ihre Leser, Mitglieder, Kunden, Mandanten # Aktuelle Gerichtsentscheidungen in verständlicher Sprache
Gesamt: 1778 < Zurück 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Weiter >
JurAgentur-Meldung vom: 29.11.2019
Entscheidung vom: 20.02.19
AZ: 4 Sa 349/18
Fristlose Kündigung wegen häufiger Privattelefonate in Arbeitszeit
LAG Nürnberg: Reinigungskraft muss in Arbeitszeit reinigen
JurAgentur-Meldung vom: 28.11.2019
Entscheidung vom: 11.07.19
AZ: II R 38/16
Erbschaftsteuer-Nachzahlung auf zu früh verschenktes Familienheim
BFH: Wohnrecht reicht für Steuerbefreiung nicht aus
JurAgentur-Meldung vom: 22.11.2019
Entscheidung vom: 29.04.19
AZ: 6 OWi 440 Js 24131/18
Müsli-Zubereitung während Autofahrt lenkt ab
Amtsgericht Karlsruhe: Lkw-Fahrer muss 100 Euro Bußgeld zahlen
JurAgentur-Meldung vom: 15.11.2019
Entscheidung vom: 14.11.19
AZ: 8 B 629/19
Kfz-Kennzeichen „HH 1933“ ist sittenwidrig
OVG Münster: Kreis Viersen darf erteiltes Kennzeichen wieder ändern
JurAgentur-Meldung vom: 06.11.2019
Entscheidung vom: 18.07.19
AZ: 3 A 155/19
Prostituierte müssen IHK-Beiträge zahlen
Verwaltungsgericht Magdeburg: Gewerbesteuerpflicht entscheidend
JurAgentur-Meldung vom: 31.10.2019
Entscheidung vom: 13.08.19
AZ: III B 2/19
Diesel-Fahrverbote führen nicht zu geminderter Kraftfahrzeugsteuer
BFH: Steuer hängt von Zulassung und nicht von Nutzung ab
JurAgentur-Meldung vom: 30.10.2019
Entscheidung vom: 30.10.19
AZ: 6 AZR 465/18
Mehrere Hunderttausend kirchliche Arbeitsverträge fehlerhaft
BAG: Betroffene können noch Jahre alte Forderungen geltend machen
JurAgentur-Meldung vom: 28.10.2019
Entscheidung vom: 28.10.19
AZ: 6 K 1526/19
Keine Arbeit für Bürger des Königreichs Preußen mit Nuklearanlagen
Verwaltungsgericht Aachen vermisst „atomrechtliche Zuverlässigkeit“
JurAgentur-Meldung vom: 24.10.2019
Entscheidung vom: 24.10.19
AZ: 2 C 3.18 und 2 C 4.18
Kinderpornos nicht mit Lehrerberuf vereinbar
Bundesverwaltungsgericht: Auch wenige Bilder sind Entlassungsgrund
JurAgentur-Meldung vom: 24.10.2019
Entscheidung vom: 24.10.19
AZ: 6 W 68/19
Influencer müssen sich an Schleichwerbungsverbot halten
OLG Frankfurt/Main: Produktverlinkung auf Instagramm war Werbung
Gesamt: 1778 < Zurück 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Weiter >